Noch so ein funky Typ. Er improvisiert kurze Gedichte, die noch cooler klingen würden, wenn man einen fetten Beat darunterlegen würde. Das macht er, um nicht vor Langeweile zu sterben bis diese ominöse Polonaise losgeht.
„Es gibt nur einen, der ist geiler!
Und der steht direkt hinter‘m Langweiler!“
erster Auftritt: 30. April 2013
erster Prelude-Auftritt: n/a
nach Strips mit Charlie suchen